Der Verein

Die Tiernothilfe Rotenburg an der Fulda 1995 e.V. wurde im September 1995 gegründet und hat sich im März 2015 neu aufgestellt mit dem Ziel, die Lebensbedingungen hauptsächlich von Haustieren Hunde, Katzen und Kleintieren in der Region zu verbessern.

Dazu zählt vor allem, ausgesetzte Tiere zu retten, der Nachwuchsflut von streunenden Katzen durch Kastrationsaktionen zu wehren sowie das Elend verwahrloster, gequälter und missbrauchter Tiere zu bekämpfen.

Auf unseren Pflegestellen kümmern wir uns mit aller Hingabe um die Tiere, damit sie ihr Vertrauen in die Menschen wieder gewinnen und in gute Hände in ein neues Zuhause vermittelt werden können.

Für diese Arbeit brauchen wir viel Unterstützung!

Der Vorstand der Tiernothilfe

  • 1. Vorsitzende: Erika Frobel
  • 2. Vorsitzende: Susanne Hoyer
  • Kassierer: Sybille Gonnermann
  • Pressewart: Gerta Uhlmann
  • Schriftführerin: Gisela Menzel-Höft
  • 1. Beisitzer: Bernd Korthaus
  • 2. Beisitzer: Christiane Reuter