Katze Meggy entlaufen, bitte helfen Sie bei der Suche!!!

 

 


 

Katze "PÜPPI" wird vermisst!!!

 

Seit 11.12.2013 vermissen wir unsere ,,Püppi,, .sie ist graugetigert und hat weiße Pfoten sowie einen weißen Latz.

Sie ist knapp 3 Jahre alt, kastriert, aber nicht gechipt und nicht tätowiert.

Ihr Gebiet zum Freigang war die Rosenstr. und Umgebung in Kirchheim (Hessen).


Evt. ist sie in einen Schuppen oder eine Garage gelaufen und da jetzt eingesperrt - oder in ein offenes Auto gesprungen.


Wer sie gesehen hat oder etwas weiß, auch wenn ihr etwas passiert ist, möge uns bitte Bescheid geben.


Tel. erreichbar unter 06625 2319047 oder 0162 4376 412

 

 Püppi

 

 


 

 

Katze "POLDI" gesucht!!!

 

Seit dem 03.12.2013 wird die Katze Poldi aus/in Bebra vermisst.

Poldi ist 3 1/2 Jahre alt, kastriert, zutraulilch und für eine Katze groß und kräftig.

Ihre Grundfarbe ist weiß und auf Rücken u. Schwanz grau getigert.

Tätowierung im rechten Ohr: 2010
Tätowierung im linken Ohr: (wird vom Halter abgefragt)
 
 
 
 
 Für Hinweise bitte die Telefonnummer der Tiernothilfe (06623/1787) wählen, uns sind die Halterkontaktdaten bekannt, wir verständigen bzw. vermitteln dann.
 

 

 

 


 

 

HEXE ist wieder da, nach 4 Wochen zufällig von Frauchen entdeckt!!!

 

Manchmal muss man eben auch etwas Glück haben - wir freuen uns mit Ihnen...

 

Katze "Hexe" wird vermisst

 

Seit Donnerstag, dem 07.11.2013 wird die Katze "Hexe" vermisst.

Sie wurde zuletzt morgens in der Hessischen Str. in Weiterode gesehen.

Hexe ist 3 Jahre alt und schwarz-weiß. Sie ist tätowiert. Re. Ohr: 2011 - Li. Ohr: (wird durch Halter abgefragt).

Hinweise bitte an 06623/1787 oder per Mail an info@tiernothilfe-rotenburg.de - wir stellen dann Kontakt zum Halter her.

 

Vielen Dank!

 

 Hexe 

 

 


 

Fundkater sucht Zuhause

Hallo,

hier sehen Sie ein Bild von unserem Fundkater.
Er dürfte ca 6-8 Wochen alt sein und ist nun nach einer Bindehautentzündung wieder fit.
Der Kater ist anhänglich, verträgt sich seinerseits mit anderen Katzen (leider meine beiden nicht mit ihm), schnurrt dauerhaft und läuft einem immer hinterher, ist sehr anhänglich und verschmust.
Ich möchte, dass er in gute Hände kommt. Leider ist es bei uns keine dauerhafte Lösung wg der anderen zwei Kater.
Erstmal kann er die nächsten Wochen aber hierbleiben.


B.Zwengel
 
 
 
Interessenten werden gebeten über Frau Selent 06623/1787 Kontakt mit Frau Zwengel aufzunehmen.
 

 


 

Katzenfreunde aus Gerstungen suchen Zuhause für 3 Katzendamen

 

In Gerstungen sind in letzter Zeit einige unkastrierte Katzendamen mit Nachwuchs bei einer Familie zugelaufen, denen es nicht egal war, was aus diesen Tieren wird. So gut es ging, wurden diese Tiere in den eigenen Katzenbestand integriert. Allerdings ist inzwischen die Grenze erreicht, so dass keine weiteren Tiere aufgenommen werden können.

Es wäre toll, wenn folgende Katzen vermittelt werden könnten: 

Mia

 

Pauline

 

  Nele 

Die Familie betreibt die Gaststätte "Kunterbunt Erlebniskneipe" in Gerstungen und kann entweder unter

Tel. 036922-37618 oder unter Mobiltel. 0176-83127149

Angaben zu den Katzen machen und ein Kennenlernen arrangieren.

Der beste Schutz vor weiterer ungewollter Katzenvermehrung im Bereich Gerstungen, wäre die Kastration der einzelnen Katzendamen. Wer möchte, kann z.B. über Spenden (Kontakt s. o.) behilflich sein.

 


 

Kater "Tigerchen" aus Ahnatal vermisst

Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass sich Tigerchen nach Waldhessen verirrt hat, wollen wir doch nichts unversucht lassen...

Liebe Mitarbeiter der Tiernothilfe Rotenburg,

seit dem 21. Juli vermissen wir schmerzlich unser Tigerchen – er ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, zierlich, auffallend schön grau (eigentlich braun) getigert, hat auffallend lange Beine, neugierig, zutraulich, sehr agil und ein guter Jäger!

Er ist gechipt und in den Ohren tätowiert – im linken Ohr hat er eine, dem Besitzer bekannte, Zahl und im rechten die Postleitzahl 34292.

Er kann in ein parkendes Auto hineingesprungen sein und weit gefahren worden sein…


 

 

Nachricht an die Tiernothilfe Rotenburg oder an Fr. Tischler (Mobil 0170 80 14 292)

 

  

 


 

Katze am 01.08.2013 in Rotenburg zugelaufen

 Roxy

Bislang hat sich der Besitzer nicht gemeldet, Roxy sucht nun ein neues Zuhause (Stand 01.09.2013)

 

Die ca. 5 Monate junge Katzendame lief Tierfreunden in Rotenburg an der Fulda (Höhe Ortsschild, Kasseler Str., Ri. Lispenhausen) zu.

Diese machten sich Sorgen wegen des stark fließenden Verkehrs und übergaben die Katze der Tiernothilfe.

Sie ist sehr gepflegt, verschmust und versteht sich gut mit anderen Katzen.

Auch Menschen gegenüber ist sie sehr zutraulich.

 

 


 

Kater "Frech" wird vermisst

 

Seit ca. 3 Wochen (Stand 29.07.13) ist der graugetigerte, kastrierte Kater "Frech" aus Nentershausen verschwunden.

Seine Besitzer sind natürlich sehr traurig und machen sich große Sorgen um Frech.

Wenn Sie etwas über den Verbleib des Katers wissen bzw. erfahren, bitten wir um Benachrichtigung der Tiernothilfe, welche die Besitzer über gute (hoffentlich gute), als auch über schlechte Nachrichten informiert.

Viel Glück!!!

 

 

 

 


 

 

 Zwergkaninchen suchen ein neues Zuhause!

 

 

Die insgesamt 6 Zwerge und weitere Erwachsene Tiere freuen sich auf Sie - Tel. 06623/1787

 

Die Jungtiere wurden glücklicherweise bereits vermittelt, es sind aber bereits wieder 2 neue, ausgewachsende Kaninchen hinzugekommen. Fotos und Daten folen in Kürze.

Sie können aber gerne vorab telefonisch einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.

 

 


 

Kater in Gilfershausen vermisst (seit 23.05.2013)

 

 

Seit Donnerstag nachmittag ist unser 5 jähriger, kastrierter Kater in Gilfershausen verschwunden.

Sein Revier ist normal nur sehr klein.
Er reagiert normal immer auf unsere Autos, Bewegungsmelder, Garagentor oder auf das Quietschen eines Gummitieres und kommt sofort.
Seit Donnerstag nachmittag ca. 17.30 Uhr fehlt jedoch jede Spur von ihm. Er ist ein Tier der niemandem hinterherläuft, selbst mit uns geht er nicht über seine Reviergrenzen hinaus.



Tatto rechtes Ohr: 2009
Tatto linkes Ohr: MR 19

Wir sind für jeden Hinweis sehr dankbar!!! - bitte Hinweise an die Tiernothilfe richten 06623/1787

 

 

 

 

 


 

Kater "Joschi" wird vermisst

 

 

Er ist seit 20.05.2013 verschwunden.
Ort: Jahnstraße in 36275 Kirchheim
Besonderes Merkmal: Ihm fehlt eine Ecke der Zunge
1/2 Jahr alt, noch nicht kastriert
Finderlohn: 100,00 Euro
Hinweise an Tel.: 01773366092 oder 066259151840 bzw. an die Tiernothilfe Rotenburg.
 
Vielen Dank für ihre Mithilfe.
 
 
 
 
 
 

 


 

Meerschweinchen zu vermitteln (Böckchen) und Nachwuchs bei einem Zwergkaninchen (später zu vermitteln)...

 

 

Zu unerwartetem Zuwachs kam diese kleine Zwergkaninchendame vor Kurzem. Sie kümmert sich derzeit sehr aufmerksam um ihre Jungen und hofft, wenn die Kleinen sie nicht mehr benötigen, ein neues Zuhause zu finden.

 

Auch mehrere Meerschweinchen suchen nach wie vor noch ein schönes Zuhause - bei Interesse wie gehabt:

06623/1787

 

 

 

 


 

Zwergkaninchen zugelaufen, am 04.05.13 in Bebra

 

 

 Wer kennt dieses Kaninchen oder seine sich sorgenden Besitzer?

 

Es wurde am 04.05.2013 in Bebra "Am Sportplatz" aufgefunden und konnte im Anschluss der Tiernothilfe übergeben werden. Es ist recht scheu und ca. 1/2 Jahr alt. Auffällig ist ein weißes, halbseitiges Halstuch und ein weißer Nasenfleck. Der Besitzer wird gebeten sich mit der Tiernothilfe in Verbindung zu setzen.

 

 


 

Herzlichen Dank für die Futterspende von Frau Feige!!!

 


 

Unser Kater Filou ist am 19.11.2012 in Rotenburg an der Fulda entlaufen.
Er ist am 03.06.2012 geboren. Er ist gechipt, nicht tätowiert und nicht kastriert.
Sein Fell ist kurz, creme/hellbraun getigert und getupft und hat weiße Stellen am Kinn, Brust, Bauch und Pfötchen. Er hat hellbraune Augen.

 

 

 

 

Wer Angaben über den Verbleib von Filou machen kann meldet sich bitte unter 06623/1787 mit Hinweis "Kater Filou, Schweitzer".

Danke!

 

  


 

Süße, kleine Katzendame hat neues Zuhause gefunden!

 

 

 


 

Tom und Jerry sind (Endlich, nach über 2 Jahren!) in ein schönes Zuhause vermittelt worden :)

Viel Spaß mit den Beiden!!!

 


 

Katze "Tonia" vermisst!

 

 

Hallo,

seit dem 29. Oktober suchen wir unsere Katze. Sie ist in Bebra entlaufen.

"Tonia" ist weiblich, ca. 3 Jahre alt, kastriert und tätowiert (HEF 429).
Sie ist von gedrungenen Wuchs. Das Fell ist länger, sehr dicht und hauptsächlich weiß mit einigen grauen Flecken.

Auffällig ist der "Mittelscheitel" auf dem Kopf.

Wer sie gesehen hat, möchte sich doch bitte bei uns telefonisch melden.

Tel. 06622 / 4 15 56

oder

06623 / 1787 (Tiernothilfe Rotenburg oder per Mail an info@tiernothilfe-rotenburg.de)
 

 

 


 

Kater "Jacky" vermisst!

 

 

 

Hallo liebe Tierfreunde,
ich vermisse meinen 6 Jahre alten Kater Jacky!!
Er ist Anfang September in Bad Hersfeld von einem Spaziergang nicht mehr zurückgekommen.
Sollte ihn jemand gesehen haben, bitte meldet euch bei der Tiernothilfe Rotenburg.
 
 

Hinweise bitte an die Tiernothilfe (Tel. 06623/1787 oder per Mail an info@tiernothilfe-rotenburg.de).

Der Halter wird dann umgehend von uns über evtl. Hinweise informiert.

 
 
 
 
 

 

Kater "JACKSON" vermisst!

 


Seit 16.08.2012 wird der kastrierte Kater Jackson (2 Jahre jung) im Bereich Bad Hersfeld-Sorga vermisst.
Er ist schwarz und von eher zierlicher Gestalt mit grünen Augen. Am Ohr ist er tätowiert ( Dr. Joppich, Friedewald).

An der rechten hinteren Flanke hat er eine ausheilende Verletzung (Fell fehlt).
Auffallend ist, dass er nur einen Reißzahn hat. Er ist zutraulich.


 

Hinweise bitte an die Tiernothilfe (Tel. 06623/1787 oder per Mail an info@tiernothilfe-rotenburg.de).

Der Halter wird dann umgehend von uns über evtl. Hinweise informiert.



 


 

 Katzendame "TIGU" vermisst!

 

Tigu die kleine Katzendame ist seit dem 23.07.2012 in 36275 Kirchheim-Willingshain verschwunden.

Sie ist 2 Jahre alt und kastriert. Ihre Fellfarbe ist silbergrau mit einem sehr leichten Stich braun.

Sie hat einen weißen Punkt am Hals und ist an der Schnauze ebenfalls etwas weiß.

 

 

Hinweise bitte direkt an:

 Helga Lienert
Tel. 06628/1215 oder 06628/915180

oder


Tierschutzverein Neukirchen und Umgebung e.V.
Inge Noll
Telefon: 06694 / 1694 Telefax: 06694 / 1682
http://tierschutzverein-neukirchen.de/

 

 


 

 Velvet seit 26.07.2012 vermisst

 

 

Seit Donnerstag, 26.07.2012 wird Velvet, das oben gezeigte Tigerkatzenmädchen, von Ihren Besitzern vermisst.

Sie kam nicht wie gewohnt gegen Abend nach Hause zurück. Allerdings war ihre Schwester extrem nervös und aufgeregt erschienen (man geht aber eigentlich immer "getrennte Wege" außerhalb des eigenen Gartens).

Die Katzen leben, nahe einem Waldgebiet, in einer sehr ruhigen Wohnlage von Rotenburg an der Fulda (Bereich Hochmahle). Velvet trägt kein Halsband. Sie ist kastriert und auch geimpft. Seit April 2012 nutzte sie ihren Freigang und kam bislang immer und sehr regelmäßig nach Hause zurück. Eine solch lange Abwesenheit ist völlig untypisch für Velvet.

Wer kann Angaben zum Verbleib von Velvet machen?  Tel. 06623/1787 

 (Wir setzen uns bei eingehenden Hinweisen umgehend mit den Haltern in Verbindung)

 

Hinweis der Tiernothilfe:

Gerade im Sommer suchen Tiere mitunter schattige Plätzchen zum Verweilen auf - es besteht die Möglichkeit, dass sich einzelne Tiere in fremde Kellerräume, Gartenhütten oder ähnliche Bauten vorwagen und dann dort unglücklicherweise eingesperrt werden.

Da sich Katzen in so einem Fall nur selten von sich aus bemerkbar machen, werden sie oftmals nur sehr spät, oder sogar erst verhungert bzw. verdurstet aufgefunden.

Bitte unterstützen Sie Tierhalter und schauen Sie, wenn Türen über längere Zeit offen gestanden haben, sorgfältig in das Rauminnere, bevor sie gehen bzw. die Türen verschließen, um solche Unglücksfälle zu vermeiden.

 


 

 

Folgende Katzen (aus privater Katzenhilfe) benötigen, aus gesundheitlichen Gründen der Betreuerin, ein neues Zuhause:

 

Bei Interesse - Tel. 0152/04208256 - Fr. Hoffmann

(siehe auch Bericht Kreisanzeiger vom 22. Juli 2012)

 

 

Ginny (blind)
Rasse: EKH
Farbe: rot
Geschlecht: weiblich, kastriert
Wesen: ruhig, einfühlsam, liebt, kommt mit ihrer Behinderung sehr gut klar
Alter: ca. 6 Jahre

Joschi (dreibeinig)
Rasse: EKH
Farbe: rot/weiss
Geschlecht: männlich, kastriert
Wesen: sehr scheu
Alter: ca. 5 - 6 Jahre

 

  
Findus (Freigänger)
Rasse: EKH
Farbe: rot/weiss
Geschlecht: männlich, kastriert
Wesen: bequem, behäbig
Alter: ca. 6 - 7 Jahre

 

Schneewitchen
Rasse: EKH
Farbe: grau/weiss
Geschlecht: weiblich, kastriert
Wesen: zutraulich und schmusig
Alter: ca. 6 Jahre

Mariechen (dreibeinig)
Rasse: EKH
Farbe: grau/weiss
Geschlecht: weiblich, kastriert
Wesen: sehr lieb
Alter: ca. 4 Jahre

Lotti
Rasse: EKH
Farbe: schwarz/weisser Latz
Geschlecht: weiblich, kastriert
Wesen: sehr verschmust
Alter: ca. 5 Jahre


 

Momo
Rasse: EKH
Farbe: weiss/grau
Geschlecht: weiblich, kastriert
Wesen: etwas zurückhaltend, aber lieb
Alter: ca. 5 Jahre

Lina (Glückskatze)
Rasse: EKH
Farbe: dreifarbig
Geschlecht: weiblich, kastriert
Wesen: lieb
Alter: ca. 1 Jahr

Pepe (stattlicher Kater)
Rasse: EKH
Farbe: grau/weiss
Geschlecht: männlich, kastreert
Wesen: ein männlicher, dicker Flegel - aber lieb
Alter: ca. 4 Jahre

Benni (zierlicher Kater)
Rasse: EKH
Farbe grau/weiss
Geschlecht: männlich, kastriert
Wesen: sehr verschmust
Alter: ca. 2 - 3 Jahre

Petri
Rasse: EKH
Farbe: schwarz/weiss - tolle Fellzeichnung
Geschlecht: männlich, kastriert
Wesen: zutraulig und schmusig
Alter: ca. 3 - 4 Jahre

 

 


 

Vermisst!

(Laut Hinweis per Mail angeblich wieder augetaucht - bislang keine Bestätigung des Halters)

Am Dienstag, 12. Juni 2012, verschwand

KaterMuggel


in Meckbach.

 

 

Er ist komplett schwarz,
hat
eine Hornhauttrübung im rechten Auge, ist 2 Jahre jung, kastriert

und leider sehr scheu.

Er ist nicht gechippt oder tätowiert. Eventuell ist er leicht verletzt.

Wir vermissen ihn schmerzlich, die Ungewissheit über seinen Verbleib ist unerträglich!

Wer hat ihn gesehen oder weiß, wo er ist?

Großzügige Belohnung für konkrete Hinweise!!

 

Hinweise bitte

telefonisch oder per SMS an D. Vilinskis(0151) 53 14 34 16

oder Familie DämmerTelefon (06621) 7 14 72

 


 
Herrchen und/oder Frauchen gesucht!!!
 
In Heringen (Werra) sucht ein Yorkshire-Terrier (10 Jahre alt) dringend ein neues Zuhause.
Leider ist noch kein Foto vorhanden. Bei Interesse stellen wir entsprechenden Kontakt zum derzeitigen Besitzer her und Sie können einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.

 

  

Vermisst!!!

 

Seit 13.01.2012 wird "Willi", eine Grautigerdame aus Kirchheim (Hessen) vermisst.

Die Katze ist kastriert, gechipt und tätowiert.

 

 

 

Falls jemand sie entdeckt, "eingefangen" hat oder Hinweise über ihren Verbleib liefern kann, wird um Benachrichtigung der Tiernothilfe gebeten.

Die Adresse des Halters ist hier bekannt, wir werden diesen unverzüglich informieren.

 


 

Vermisst!!!

 

Seit Sonntag, den 20.11.2011 wird dieser rote Kater, kastriert, tätowiert in beiden Ohren (ROW 10 - TB39), ca. 2 Jahre alt von seiner Besitzerin vermisst.
 
Er ist sehr zutraulich, neugierig und selbstbewusst.
 
Hinweise richten Sie bitte an die auf der Startseite genannten Kontaktmöglichkeiten der Tiernothilfe.
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Hier zwei Bilder von "Grisu" aus seinem neuen Zuhause.

Danke für die Übermittlung des Materials - wir freuen uns, dass Grisu bei Ihnen ein schönes Plätzchen gefunden hat! Weiter so!!!

 

 

 

 

 

 

 

  "Cheyenne" ist wieder aufgetaucht!!!

In der 37. Kalenderwoche meldete sich eine Nachbarin von der Familie, der Cheyenne während der Eingewöhnungszeit entlaufen war, bei der Tiernothilfe.

Cheyenne geht es demnach sehr gut.

Sie wird zukünftig bei der Nachbarin ein Zuhause haben und wird von dieser langsam an ihre neue Umgebung herangeführt.

Allerdings hatte die zwischenzeitliche Besitzerin schon länger Kenntnis vom Verbleib der Katze.

Diese hielt es leider nicht für nötig, uns über die Unversehrtheit bzw. den Verbleib von Cheyenne in Kenntnis zu setzen. Stattdessen übergab sie die Papiere an ihre Nachbarin und verwies bei eventuell auftauchenden Problemen an die Tiernothilfe. So war das eigentlich nicht gedacht!!! 


Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass es Cheyenne gut geht und wünschen der neuen Besitzerin viel Glück und Vergnügen mit der wirklich außergewöhnlich schönen Cheyenne.
 

 

 Frodo sucht ein neues Zuhause!     

 

Der 3-4 Jahre alte Kater Frodo hat sich monatelang (mind. seit September 2010) in der Fußgängerzone von Rotenburg alleine durchgeschlagen.
Er wohnt seit April 2011 bei einer Pflegefamilie, wo er sich zu einem lebensfrohen und verspielten Freigänger entwickelt hat, der langsam (wieder) Vertrauen zu Menschen fasst.
In der Vergangenheit ist Frodo wohl nicht immer gut behandelt worden, deshalb suchen wir ein liebevolles und einfühlsames Zuhause für ihn.
Gerne hätte die Pflegefamilie ihn behalten, die bereits vorhandene Katze verträgt sich aber leider nicht mit ihm.
Deshalb müssen die Pfleger sich schweren Herzens wieder von ihm trennen, um ihr eigenes Tier nicht zu verlieren.

Interessenten werden gebeten sich zunächst über die bekannten Kontaktadressen der Tiernothilfe mit uns in Verbindung zu setzen, um anschließend einen Termin mit Frodo und der Pflegefamilie vereinbaren zu können.

 

 

 

 

 

Vermisst!!!

Name: Tiger
Kater kastriert Alter ca. 3 Jahre
wird seit 6.Mai 2011 vermisst in Rotenburg im Kottenbach
Markante Merkmale: weiße Pfötchen, hinterer linker Lauf ist schwarz

Tiger:

Hinweise richten Sie bitte an die auf der Startseite genannten Kontaktmöglichkeiten der Tiernothilfe.

 

Vermisst!!!

Katze Bella wird seit dem 13.04.2011 vermisst. 

Bella ist ihren Besitzern in Blankenheim entlaufen. Sie ist weiblich und kastriert.

Das Tier ist dreifarbig (siehe Bild), mit schwarzen Pfoten und einem weißen Kinn.

Bella ist im rechten Ohr wie folgt tätowiert: V48

Ihre Besitzer vermissen Bella sehr. Deshalb sind wir Ihnen bei der Suche behilflich.

Hinweise richten Sie bitte an die auf der Startseite genannten Kontaktmöglichkeiten der Tiernothilfe.

Bella:

 Vorab vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

Allgemein: 

Wir freuen uns über weitere Tierliebhaber, die gewillt sind, die Tiernothilfe zu unterstützen.

Dies kann über eine Mitgliedschaft erreicht werden, oder aber auch zum Beispiel durch die Einrichtung einer privaten Pflegestelle.

Für den Fall, dass Sie sich aktiv oder passiv an der Arbeit der Tiernothilfe beteiligen wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme über die auf der Startseite genannten Erreichbarkeiten.

 

 

Hinweis:

Da wir ehrenamtlich tätig sind, bitten wir um Nachsicht und Verständnis, falls es zu Verzögerungen bei der Ein- und Erstellung von Beiträgen, Informationen oder Bildern usw. kommt.

 

 

 

 

 

 

 

 

print